E5/2 - Von Moos (Südtirol) nach Lusern (Trentino) - 2013



2013 setzten wir den E5-Weg in Moos fort, nachdem wir letztes Jahr von Oberstdorf bis Moos gegangen waren. Laut Rother Wanderführer gehört der Abschnitt von Moos bis Bozen noch zum Nordteil des E5. An diese 4 "Rest"-Etappen des Nordteils haben wir den 3. Abschnitt von Bozen bis Levico angehangen sind aber zum Abschluss noch eine Etappe des 4. Teils des E5 bis Lusern gegangen.

Die Variante des E5 durch das Tal Val Scura ist ein interessanter leichter Klettersteig und war noch einmal ein Höhepunkt dieser Tour. Wer nicht den Klettersteig gehen möchte, kann der Hauptvariante des E5 folgen.

Insgesamt gingen wir 10 Etappen, die nicht ganz so grandios wie die Alpenüberquerung sind. Der Weg geht aber über schön gelegene Almen, durch scheinbar endlose Wälder und Weinberge.


Anreise

Tag 1: Moos - Pfandleralm

Tag 2: Pfandleralm - Hirzer Hütte

Tag 3: Hirzer Hütte - Meran 2000

Tag 4: Meraner Hütte - Jenesien

Tag 5: Jenesien - Maria Weißenstein

Tag 6: Maria Weißenstein - Hornalm

Tag 7: Hornalm - Lago Santo

Tag 8: Lago Santo - Palai

Tag 9: Palai - Levico

Tag 10: Levico - Lusern

Zurück nach Moos