E5/1 - Alpenüberquerung (Oberstdorf - Moos) - 2012



Die bei den Etappen angegebenen Gehzeiten und die Angaben zu den Höhenmetern (Aufstieg und Abstieg) stammen aus dem Rother Wanderführer "Fernwanderweg E5 (Konstanz - Oberstdorf -Meran/Bozen - Verona)".

Bei den Gehzeiten, die immer Nettozeiten sind, benötigten wir im Schnitt 10 bis 15 Prozent länger. Dazu sind dann noch die Pausen zu rechnen.
So war z.B. der Weg von Piller zur Verpeilhütte mit 9,5 Stunden angegeben. Mit Pausen benötigten wir hier 12 Stunden.

Ausgeschildert waren alle Wege sehr gut. Mit den Hüttten hatten wir am Anfang der Saison (Ende Juni) keine Probleme. Die Hütten waren etwa zu 20% ausgelastet. Allerdings gab es noch sehr viel Restschnee, da der Winter 2011/2012 in Österreich sehr schneereich war.


Einzelne Etappen:

Tag 1: Oberstdorf - Kempner Hütte

Tag 2: Kempter Hütte - Memminger Hütte

Tag 3: Memminger Hütte nach Zahms

Tag 4: Zahms - Piller

Tag 5: Piller - Verpeilhütte

Tag 6: Verpeilhütte - Kaunergrathütte

Tag 7: Kaunergrathütte - Braunschweiger Hütte

Tag 8: Braunschweiger Hütte - Zwieselstein

Tag 9: Ruhetag in Zwieselstein

Tag 10: Zwieselstein - Moos