Von der Kemptner Hütte (1844 m) zur Memminger Hütte (2242 m)


Tag 2:26.06.2012
Gehzeit:9:15 Stunden
Höhenmeter:   1350 m↑, 920 m↓


Start um 8:00 Uhr bei schönem Wetter mit nassen Schuhen aber trockenen Reservesachen.


 

Die Sicht wurde immer besser. Beim Aufstieg zum Mädelejoch, der deutsch-österreichischen Grenze.


 

Angekommen an der Grenze bei schönstem Wetter.

Danach ging es nach Holzgau. Leider waren wir etwas zu spät in Holzgau angekommen. Die beiden bereitstehenden 2 Großraumtaxis der Firma Feuerstein waren bereits durch eine gerade Mittag essende geführte Wanderung gebucht. So warteten noch eine reichliche halbe Stunde und fanden zum Glück noch Platz in einem der beiden Taxis. Mit dieser fuhren wir dann bis zur Materialseilbahn der Memminger Hütte. Dadurch sparten wir uns ca. 3-4 Stunden Laufen auf der Landstraße im Lechtal und dann der Forststraße im Madautal.


 

Auftstieg im Parseiertal zur Memminger Hütte


Vorbei an Steinböcken


 

Ankunft an der Memminger Hütte ca. 15:30 Uhr.