Dharapani (1860 m) - Chame (2670 m)


Tag 4:11.03.2016
Start:07:30 Uhr
Ankunft:16:00 Uhr
Gehzeit:6 Stunden
Höhenmeter:   1000 m↑, 190 m↓
Entfernung:13,5 km


Am Morgen konnten wir den Manasu (8163 m) sehen.


Anfangs verlief unser Weg entlang der Jeep-Piste. Hier passierten wir unter anderem das schöne Dorf Danageu mit den nepal-typischen Gebetsmühlen.


Nach dem Verlassen der Jeep-Piste ging es auf schönen Wegen weiter bergauf.


Unsere Mittagspause machten wir in Timang (2620 m), wo wir auf einer herrlichen Dachterrasse saßen und die gute Aussicht genossen. Im Hintergrund rechts stehen heilige Bäume, die schon sehr alt sind.


Der weitere Weg war recht gemütlich und führte an Felder entlang. Im Ort Tanchok gibt es gut angelegte Wege.


Nepalesen beim Glücksspiel


Am Nachmittag erreichten wir in Chame (2670 m) unsere Lodge, wo wir wieder in einer Hütte übernachteten. In Chame gibt es gut ausgestattete Outdoor - Läden, wo jeder noch Fehlendes nachkaufen kann.