Bahundanda (1310 m) - Jagat (1300 m)


Tag 2:09.03.2016
Start:08:00 Uhr
Ankunft:14:35 Uhr
Gehzeit:5 Stunden
Höhenmeter:   480 m↑, 490 m↓
Entfernung:10 km


Heute startet nun endlich unsere Tekking-Tour nach der langen Anreise.


Nach einem kurzen, steilen Abstieg von Bahundanda folgten wir einem schönen Gebirgspfad nach Ghermu. Typisch für diese Gegend sind die terassierten Felder, wo Gemüse, Mais und Kartoffeln angebaut werden.


Diese Blüten mitten im März sind schon etwas besonderes.


Später stiegen wir ins Tal ab und folgten dann der Straße nach Jagat. Das Flußtal wird auch für die Gewinnung von Baumaterial (Kies) genutzt.


Am zeitigen Nachmittag erreichten wir in Jagat unsere Lodge. Viele Gebäude im Marsyangdi-Tal sind recht bund angemalt.


Unsere Reisetaschen waren bereits in der Lodge angekommen, da die Träger (Porter) immer eine halbe Stunde vor uns starteten.