Flug nach Lukla (2840 m) und Trekking nach Phakding (2610 m)

 

Tag 1: 28.10.2018
Start: 9:52 Uhr Lukla
Ankunft: 15:52 Uhr
Gehzeit: 4 Stunden
Höhenmeter:    215 m↑, 445 m↓

 

Unsere Trekking-Tour startete in Kathmandu sehr zeitig um unser kleines Flugzeug nach Lukla zu bekommen.

 

Aus dem Flugzeug ist bereits Lukla zu sehen.

Nach ca. 30 minütigem Flug landeten wir sicher auf dem kleinen Flugplatz in Lukla. Dort holte uns unser Guide Zambu ab.

 

 Am Ortsausgang von Lukla. Hier beginnt der Weg.

Abseits des Hauptweges gehen wir zum Elternhaus unseres Guides.

 

 In diesem tradionellen Haus bekammen wir unsere erstes Mittagessen auf der Trekking-Tour serviert. Und es schmeckte richtig gut.

 

 Viele Stubas wurden wieder restauriert und strahlen im neuen Glanz.

 

Die Manisteine und andere religiöse Fragmente werden immer links umgangen.

 

Die Tragetiere sind auf diesem Weg immer gegenwärtig, da alle Waren per Tier oder Träger transportiert werden müssen.

 

Phakding ist erreicht. Bis zu unserer Lodge ist es aber noch ein Stück, da sich diese am Ende des Ortes befindet.

 

Es werden immer noch neue Lodges gebaut.

 

Unsere erste Lodge in Phakding ist erreicht.